Home Rezeptsammlungen Leckere Winter Rezepte für kalte, finstere Tage & Abende!

Leckere Winter Rezepte für kalte, finstere Tage & Abende!

by Kerstin

Im Winter ernähre ich mich ausschliesslich fast nur von Curry’s, Eintöpfen und Rotkraut. Und bunt muss es sein, damit man etwas Abwechslung im tristen Wintergrau hat. Ich hab euch hier meine buntesten Lieblingsgerichte zusammen gesucht und aufgelistet. Probiert sie aus, man fühlt sich nach dem Essen wirklich herrlich aufgewärmt und nicht überfüllt.

Vegane Winter Rezepte:

  1. Wärmende rote Bete Suppe mit Ingwer und Parmesan Cracker
  2. Mangold Wirsing Lasagne mit roter Curry Creme
  3. Jackfrucht Curry mit Kartoffeln und Edamame
  4. Süßkartoffel Erbsen Laibchen mit Jogurt Klecks
  5. Schneller Rotkohlsalat
  6. Kurkuma Power Suppe mit Süßkartoffel und Karotte

Vegetarische / Omnivore Winter Rezepte:

  1. Rotkraut Omelett mit Bergkäse
  2. Würzig, frische Lammkoteletts mit Ofen Rosenkohl

1. Wärmende rote Bete Suppe mit Ingwer und Parmesan Cracker

Super einfache und vor allem schnelle Suppe, die sättigt, sich aber nicht aufdrängt im Magen. Die knusprigen Parmesan Cracker runden das Gericht hervorragend ab.

Wärmende rote Bete Suppe mit Ingwer und Parmesan Cracker

2. Mangold Wirsing Lasagne mit roter Curry Creme

Statt der klassischen Béchamel Sauce wird hier zusätzlich eine Curry Paste in die Butter-Mehl-Milch Mischung gerührt. Wirsing und Mangold machen die Lasagne zu einer richtigen Vitaminbombe.

3. Jackfrucht Curry mit Kartoffeln und Edamame

Wer schon immer mal veganen Fleischersatz probieren wollte – now it’s the time! Jackfrucht bekommt man mittlerweile schon im gut sortierten Supermarkt, in der praktischen Dose. Da die Frucht geschmacksneutral ist, kann man sie für würzen wie man will. Und versprochen – ihre Fasern verleihen einem das Gefühl als ob man Hühnchen oder Pulled Pork isst.

Jackfrucht Curry mit Kartoffeln und Edamame

4. Süßkartoffel Erbsen Laibchen mit Jogurt Klecks

Wer hat Lust auf gesunde Bratlinge? Durch die Erbsen und Süßkartoffeln schmecken sie natürlich süß, der Klecks Jogurt neutralisiert wieder. Da sie ohne Ei oder Käse sind, sind sie etwas brüchig, aber dafür etwas kompakter und fülliger als so manch andere Gemüse-Puffer.

Süßkartoffel Erbsen Laibchen mit Jogurt Klecks

5. Schneller Rotkohlsalat

Der All-Time Klassiker im Winter – schneller Rotkrautsalat. Er ist die perfekte Beilage für Burger, Wildgerichte, Gegrilltes und zu indischen oder orientalischen Speisen. Einen Winter ohne Rotkraut gibt es bei mir einfach nicht.

Schneller Rotkohlsalat

6. Kurkuma Power Suppe mit Süßkartoffel und Karotte

In weniger als 25 Minuten steht diese Suppe auf dem Tisch und schmeckt herrlich süß durch die Karotte und Süßkartoffel. Man kann sie entweder flüssig als Suppe oder sämig als indisches Dal genießen.

Kurkuma Power Suppe mit Süßkartoffel und Karotte

7. Rotkraut Omelett mit Bergkäse

Dieses Omelett ist nicht nur sehr farbenfroh, sondern auch sehr frisch und würzig. Das geriebene Rotkraut und der Bergkäse harmonisieren vorzüglich und lassen keine Omelette Wünsche offen.

Rotkraut Omelett mit Bergkäse

8. Würzig, frische Lammkoteletts mit Ofen Rosenkohl

Mal etwas anderes als das klassische Schweinekotelett – Lammfleisch, mariniert mit Zitronenschale, Harissa und Thymian. Frischer geht nicht. Dazu gibt’s leckeren und super einfachen Ofen Rosenkohl mit violetten Zwiebel und Zatar Gewürzmischung.