Home Jahreszeiten Kernobst

Kernobst

by Kerstin
Kernobst

Kernobst sind Früchte, die im Inneren ein Kerngehäuse aufweisen, welches aus fünf Kammern besteht. Darin können, im Gegensatz zum Steinobst, jeweils bis zu zwei Kerne – also Samen – enthalten sein. Das besondere an Kernobst ist, dass es durch entsprechende Lagerverfahren über Monate in fast unveränderter Qualität erhalten bleibt und so auch in den Wintermonaten noch viele Vitamine liefert.

Folgende Früchte gehören zum Kernobst: Apfel, Birne, Nashi, Quitte, Mispel, Speierling und Eberesche.